Good Times Roll

Wenn 2017 das 6 Tage Rennen in Berlin gestartet wird, passiert dies nun bereits zum 106ten Mal ! Damit wird es zum ältesten 6 Tage Rennen der Welt. Um das noch zu toppen, wird es in diesem Winter eine 6 Days Series geben, mit Start in London, weiter geht es in Amsterdam über Berlin nach Kopenhagen und zu einem 1 tägigen Finale nach Mallorca.

Das sagt Marc Davon, CEO der Madison Sports Group über die Idee:

„Seit wir den Sechstagesport 2015 zum ersten Mal seit 35 Jahren nach London zurückgebracht haben, arbeiten wir an der Realisierung einer großen Serie. Mit London, Amsterdam, Berlin und Kopenhagen haben wir nun vier tolle Städte mit einer großartigen Sechstage-Vergangenheit gefunden, und mit Mallorca zudem eine neue Austragungsstätte gefunden. Genau diese Mischung macht unsere Vision für die Six-Day-Serie aus: Wir wollen die traditionsreiche Geschichte des Sechstagesports zelebrieren und ihn gleichzeitig weiterentwickeln. Eine Serie mit festen Events, festen Fahrerpaarungen und einem tollen Unterhaltungsprogramm erzeugt eine Geschichte, der die Fans auf der ganzen Welt folgen können. Wir erhalten schon jetzt positives Feedback von allen Seiten – und die Fahrer sind begeistert.“

71e33b4c-a043-4573-a508-53353b6df10f

Foto: Drew Kaplan

Valts Miltovics, Leiter der 6 Days Berlin ergänzt zudem:

„Alle Rennen folgen dabei den gleichen Regeln unter dem Dach der Marke SIX DAY. Welche Anziehungskraft das neue Format hat, zeigt das internationale Medienecho: Die Serie wird live auf Eurosport übertragen, auch Sky Sports UK wird die Wettbewerbe zeigen. Attraktiv für die Zuschauer ist zudem die Bildung gleichbleibender Fahrerpaarungen für alle Rennen. Damit wird der Sechstagesport noch spannender und bewegt sich auf Augenhöhe mit anderen erstklassigen Sport-Serien auf der ganzen Welt. „Wir konnten über die ganze Serie hinweg zahlreiche Weltmeister und Olympiasieger verpflichten, auch in Berlin werden wir viele Superstars wie etwa die Belgier Kenny de Ketele und Moreno de Pauw oder Topsrinter Maximilian Levy sehen.“

Man darf sich also über jede Menge Bahnradsport im Winter freuen. Die genauen Termine sehen wie folgt aus:

Six Day London: 25. bis 30. Oktober2016 im Lee Valley VeloPark, London

Six Day Amsterdam: 6. bis 11. Dezember 2016 im Velodrom Amsterdam.

Six Day Berlin: 19. bis 24. Januar 2017 im Velodrom Berlin.

Six Day Copenhagen: 26. bis 31. Januar 2017 in der Ballerup Super Arena, Kopenhagen.

Finale auf Mallorca: März 2017 in der Palma Arena

Weitere Informationen sowie Tickets gibt es hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.