Good Times Roll

Seit letztem Jahr befindet sich in der Simon-Dach-Str. 20, im Berliner Stadtteil Friedrichshain, unweit der Oberbaumbrücke, ein Shop bei dem das Motto eher „Reisen statt Rasen“ lautet. The Gentle Jaunt ist das Pendant zum Goldsprint Berlin. Hier schlagen Bikepacking, Gravelbiker und Randonneur Herzen höher und der Alltag wird bei leckerem Kaffee und Kuchen etwas entschleunigt. Ihr könnt euch Räder von der Stange wie z.B. von Marin Bikes oder Pelago kaufen oder euch aber kompetent beraten lassen und euch ein custom Aufbau z.B. mit SOMA Fab. Rahmen in der eigenen Werkstatt aufbauen lassen. Wenn ich das richtig gesehen/gehört habe besteht sogar die Möglichkeit sich mit einem Rahmenbauer zusammenzusetzen und sich das Rad fürs leben bauen zu lassen.

Auch in Sachen Taschen und Travel Accessoires war der Shop gut ausgestattet und bietet vor allem auch Brands an, die man nicht in jedem Brot und Butter Laden findet. So habt ihr eine Auswahl and Rucksäcken und Taschen von Poler Stuff über Mission Workshop hin zu Apidura und Banjo Brothers. Die obligatorischen Camping Emaille Tassen dürfen natürlich ebenso wenig fehlen wie eine Auswahl an Brooks Sätteln. Der Laden wird noch um das ein oder andere schöne Holzregal erweitert und wächst gesund weiter. Sobald ich wieder in Berlin bin, ist ein erneuter Besuch fest eingeplant. Durch die Lage kann man auch wunderbar eine Bikeshop Tour planen, von Goldsprint über Gentle Jaunt zum Keirin und 8bar z.B.

Mein Fazit:
The Gentle Jaunt ist ein wunderbares Beispiel wie ein Shop die Themen Bikes/Outdoor und Cafe vereinen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.