Good Times Roll

Die Wettervorhersage für den vergangenen Sonntag sah durchaus vielversprechend aus und somit war relativ schnell klar dass an diesem Tag mal wieder Zeit auf dem Rad verbracht werden sollte. Da kam die Ansage dass Rapha einen Social Ride in Münster veranstaltet natürlich genau im richtigen Moment. Eine kleine Truppe aus dem Pott war auch schnell gefunden und so hieß es um 7.00 Uhr aufstehen! Oh ja 7.00 Uhr morgens, an einem Sonntag, wer mich kennt weiss dass mir das alles andere als leicht fällt, aber hey wie oft bietet sich so eine Möglichkeit? Also nicht memmen, Räder ins Auto, Kaffee holen ab nach Bottrop, noch  ein Rad ins Auto und weiter nach Münster. Kommander von Angefixed und Henning waren bereits vor Ort auf dem Münsteraner Schlossplatz, ebenso wie rund 30 weitere Rennrad Begeisterte und die Rapha Crew samt Truck und Espressobar. Gegen kurz nach 10 ging die von den Münsteraner Locals geführte Tour los, rund 75 Km standen auf dem Programm. Ich habe keine Ahnung wo es lang ging, aber um es kurz zu machen, es hat sich gelohnt. 90% sehr gut ausgebaute Straßen, das Wetter war absolut ideal, ein zwei kleinere Anstiege, gute Stimmung und ein durchweg angenehmes Tempo, all das schreit förmlich nach einer Wiederholung. Endlich mal eine entspannte Tour, ohne irgendwelche Trainingsgedanken, Rivalität, Racing Attitüde, einfach nur Radfahren mit gleichgesinnten, Jungs gerne wieder!

Weitere Infos zur Strecke und einen weiteren Eindruck könnt ihr auch hier noch mal nachlesen. Am ursprünglichen Startpunkt wieder angekommen, gab es noch das ein oder andere Getränk, sowie Kuchen und Brezeln und wer wollte konnte am Rapha Truck noch die Lombardei Rundfahrt gucken. Vielen Dank an dieser Stelle an Rapha und die Münster Locals für die tolle Ausfahrt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.