Good Times Roll

Wer es bis jetzt noch nicht mitbekommen hat, #crossishere ! In diesem Jahr gibt es für NRW eine eigene Cyclocross Rennserie, welche auf den Namen GENESIS NRW CROSS CUP getauft wurde, powered by Panaracer und Alexrims. Die Serie hat insgesamt 4 Stops was auf alle Fälle für 2018 noch ausbaufähig ist, aber immerhin, ein Anfang ist gemacht. Am kommenden Sonntag steht der dritte Lauf an, dieses Mal in Hürth-Kendenich und auch hier gibt es wieder eine Hobby Klasse in der sich Jedermann(Frau) mal ausprobieren darf, leider und meiner Meinung nach völlig unverständlich gibt es in allen Klassen eine Wertung nur in der Hobbyklasse nicht?! Das sollten die Verantwortlichen vielleicht noch einmal überdenken, eine Wertung in der Klasse Schüler U13 mit 2 Startern gibt es ja schließlich auch. Auch wenn es in der Hobbyklasse vor allem um den Spaß am Krossen geht, bleibt zu hoffen dass es dieses mal nicht die selben Probleme mit der Zeitnahme wie in Radevormwald gibt, denn sowas ist wirklich mehr als ärgerlich.

Wie dem auch sei, Cyclocross macht Laune und es braucht noch ein bisschen bis die Serie einheitlich organisiert ist, vielleicht nicht ganz so verstaubt und vor allem braucht es Teilnehmer und Zuschauer die Stimmung machen. Ab geht es zum anfeuern am kommenden Sonntag nach Hürth denn #crossisboss

Mehr Informationen und alle weiteren Termine findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.