Good Times Roll

Das neue Jahr „sportlich“, ohne dicken Kopf beginnen ist für mich mittlerweile eine kleine Tradition geworden. Seit 4 Jahren versuche ich spätestens um 10 Uhr morgens am 1.1. auf dem Rad zu sitzen. In den vergangenen Jahren war ich dann entweder alleine unterwegs oder wurde maximal von einer weiteren Person begleitet. Inspiriert von diversen Instagram Beiträgen kam mir vor rund einer Woche die Idee, eine Art Neujahrs Coffee Outside Ride zu machen. Entspanntes Tempo, halbwegs moderate Startzeit (10 Uhr morgens abfahrt) und +-40Km Distanz, alles auch nur wenn es nicht Hunde und Katzen regnet. Am Ende waren wir zu sechst und sogar die Sonne ließ sich kurz blicken auf unserem Weg zur Halde Hoheward. Nach guten 20Km und bei frostigen Temperaturen kam der Kaffee dann genau zur richtigen Zeit. Am Ende waren glaube ich alle zufrieden die ersten Kilometer im neuen Jahr entspannt eingesammelt zu haben und ich denke der nächste Coffee Outside Ride wird nicht lange auf sich warten lassen.

In diesem Sinne, FROHES NEUES JAHR #gooutandride

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.