Good Times Roll

Ein kurzes Resume zur diesjährigen Fahrradschau. Berlin ist kalt, irgendwie immer und alles in allem kann ich Berlin einfach nicht wirklich viel abgewinnen. Wir sind quasi wort wörtlich noch nicht richtig warm geworden. Aber zur Fahrradschau komme ich immer wieder gerne, irgendwie zumindest. Es ist eine Art Saison Kick-Off, man trifft viele bekannte Gesichter und Freunde, kann sich mit Sponsoren und anderen Teams austauschen, neue Dinge entdecken und sich auch mal Artikel von Brands anschauen, die man sonst nicht alltäglich live sieht. Zudem ist das Angebot an Rides und Rennen mittlerweile recht üppig, sodass man auch mal schöne Ecken mit Natur zu sehen bekommt. Auch wenn in diesem Jahr etwas weniger Aussteller vor Ort waren, das Wetter hat hintenraus vernünftig mitgespielt, wir hatten alles in allem eine gute Zeit, nicht zuletzt dank der echt französischen Croissants (danke Ingo!) und kommen vermutlich auch ein 7tes Mal in folge wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.